Willkommen in unserer Sport- und Präventions­medizinischen Praxis im Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin

Eine breite Palette von Erkrankungen ist Lebensstil-bedingt. Umgekehrt bieten adäquat durchgeführte, regelmäßige körperliche/sportliche Aktivitäten einen umfassenden Ansatz zur Prävention und Therapie dieser Erkrankungen. Das Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin bietet mit seiner nunmehr über 60-jährigen Erfahrung die Möglichkeit einer umfassenden sportmedizinischen Diagnostik und Therapie. Dabei können wir auf eine Vielzahl modernster Verfahren und darüber hinaus auf ein Netzwerk kompetenter Partner aus nahezu sämtlichen medizinischen Fachrichtungen, sowie zertifizierten Fitness- und Gesundheitsstudios zurückgreifen.

Unser oberstes Ziel ist es, sowohl Leistungssportlern als auch Freizeit-Breiten- und Gesundheitssportlern zu einem Optimum an sportlicher / körperlicher Leistung zu verhelfen. Gleichzeitig soll das volle gesundheitliche Potential von Sport und körperlicher Aktivität ausgeschöpft werden.

In diesem Sinne individuelle Trainingsempfehlungen bzw. Trainingspläne bis hin zur zertifizierten bewegungstherapeutischen Intervention angeboten. Durch die langjährige Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Köln / Bonn / Leverkusen haben wir einen direkten Zugang zur Welt des Hochleistungssports. Viele erfolgreiche Olympioniken werden von uns sportmedizinisch betreut. Der Know-How-Transfer auf den ambitionierten Freizeit- und Gesundheitssportler ist in diesem Kontext auf zahlreichen Ebenen möglich; sei es im Marathon, im Radsport oder in anderen Sportarten.

Unser medizinisches und sportwissenschaftliches Expertenteam freut sich, Sie demnächst in unserer Praxis begrüßen zu dürfen!

UNSERE LEISTUNGEN

Unsere Angebote
für ambitionierte Freizeit- und Breitensportler

  • Bewegungstherapeutische Prävention und Rehabilitation
  • Nicht-invasive kardiovaskuläre Funktionsdiagnostik
  • Präventionsuntersuchungen
  • Check-Up-Untersuchungen
  • Trainingsplanung

Für unsere Leistungssportler

  • DOSB-Zertifizierung für ABCD-Kaderuntersu- chung
    Kooperationen mit dem Deutschen Forschungszentrum für Leistungssport „momentum“
  • Kooperation mit dem OlympiastützpunktRheinland.
    Sportmedizinische Betreuung von Profi- undAmateurvereinen
  • Individuelle Betreuung von Athletendiverser Disziplinen.

Sport- und Präventions­medizinische Untersuchungen

  • Ärztliche Untersuchung
  • Venöse Blutabnahme / umfangreiche Labordiagnostik
  • Analyse der Körperkomposition mit Grundumsatzmessung
  • Ernährungsanalyse
  • Ruhe-EKG/Belastungs-EKG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Doppler-Echokardiographie und Sonographie der Halsschlagadern
  • Modernste funktionelle Gefäß- und Kreislauf-Diagnostik
  • Belastungstests auf dem Fahrrad/Laufband/etc.
  • Spiroergometrie
  • Abschließendes ärztl. Gespräch mit individuellen Therapieempfehlungen
  • Reise- und Impfmedizinische Beratung

Bewegungstherapie & Reha-Sport

Unter Anleitung speziell ausgebildeter Übungsleiter und ärztlicher Aufsicht werden individuell sowie in Gruppen Präventions- und Rehabilitations­sportangebote angeboten.

Unsere Zielgruppen

  • Athleten/Leistungssportler/Mannschaften
  • Gesundheits- und Freizeit-Sportler und sportliche (Wieder)- Einsteiger
  • Patienten mit Herz-Kreislauf-, Gefäß-, und Stoffwechselerkrankungen sowie muskuläre Erkrankungen (z.B. Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Adipositas etc.)
  • Unternehmen, deren Fokus auf Gesundheit, Prävention und Fitness ihrer Mitarbeiter liegt

TEAM

Unser Team besteht aus:

  • 6 Ärzten, darunter Kardiologen und Internisten
  • 3 medizinischen Fachangestellten
  • 2 medizinisch-technischen Assistentinnen
  • 7 sportwissenschaftlichen Mitarbeitern und
  • 3 studentischen Hilfskräften

Wir suchen:

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen von studentischen Aushilfen und Praktikanten.

AKTUELLES

In unserem Instituts-Blog lassen wir Sie mit Kurznachrichten an unserem spannenden Alltag teilhaben. Ausführliche Neuigkeiten zur Sporthochschule im Allgemeinen finden Sie unter www.dshs-koeln.de/aktuelles

Über Nachrichten von Ihnen freuen wir uns natürlich auch! – Sportmedizin@dshs-koeln.de

Mehrfach ausgezeichnet

Wir arbeiten zusammen mit einem Netzwerk verschiedenster medizinischer Fachrichtungen sowie Fitness- und Gesundheitsstudios.

Olympiastützpunkt Rheinland

Landessportbund NRW

Momentum – Deutsches Forschungszentrum für Leistungssport – Deutsche Sporthochschule Köln

Zentrum für Gesundheit durch Bewegung – Deutsche Sporthochschule Köln

Herzzentrum Unikliniken Köln

Universitäres Hypertoniezentrum Köln

Kardiologische Praxis Köln-Rodenkirchen

Amkare: Ambulante kardiologische Rehabilitation Köln Poll

Dr. med. Detlev Willemsen – Internist / Kardiologe

Eifelhöhen-Klinik Marmagen – Fachklinik für Rehabilitation

Eindrücke aus unserer Praxis

Joey Kelly beim Check-Up
Event mit Joey Kelly
Björn Otto beim Leistungs-Check
Sportmed. Untersuchung FC-Jugend
Sportmed. Untersuchung FC-Jugend

KONTAKT

Wir freuen uns, Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen. Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch einen Termin bei Frau Cangini-Kühn oder Frau Amel unter der Telefonnummer:

Patienten sollten zur Untersuchung nüchtern und mit Sportbekleidung erscheinen. Es besteht die Möglichkeit im Anschluß an die Untersuchungen im Institut zu duschen.

Es empfiehlt sich, nach der Blutabnahme ein leichtes Frühstück einzunehmen, dies sollte ggf. mitgebracht werden.

Bitte achten Sie darauf, Ihre Medikamente wie gewohnt einzunehmen bzw. mitzubringen.

Kostenstellung

Die Abrechnung der Leistungen erfolgt grundsätzlich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Für alle gesetzlich versicherten Patienten:

Da der Umfang der erstattungsfähigen Leistungen von Ihrem individuellem Versicherungsvertrag abhängt, empfehlen wir Ihnen, direkt mit Ihrer Krankenkasse Kontakt aufzunehmen und sich dort nach den Bedingungen und einer Kostenübernahme zu erkundigen.

Eine sportärztliche Untersuchung wird im Rahmen eines Vertrages zwischen uns, der DGSP und einigen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme anteilmäßig übernommen.

Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen

In der Regel werden die Kosten für eine Untersuchung von privaten Krankenkassen übernommen.

Selbstzahler

Sie können die Kosten der Behandlung natürlich auch selbst übernehmen. Hierfür sind keine Formalitäten notwendig. Auch werden keine Daten an die Krankenkasse weitergegen.

Besondere Konditionen für betriebliche Gesundheitsförderung

ANFAHRT

Sie erreichen uns ganz einfach wie folgt:

Per Auto fahren sie auf der A 1 oder A 4 bis zum Autobahnkreuz Köln-West, Ausfahrt Köln – Lövenich.

Stadteinwärts fahrend biegen Sie nach ca. 100 m rechts in den Vogelsanger Weg und folgen dieser Straße (Beschilderung) bis zur Sporthochschule; Parkplätze im Carl-Diem-Weg an der Jahnwiese (Rückseite Stadion) sowie auf dem Parkplatz gegenüber den Sporthallen (Einfahrt durch Schranke neben Pförtnerhäuschen, bitte Pförtner kontaktieren). Bitte achten Sie darauf, Ihre Medikamente wie gewohnt einzunehmen bzw. mitzubringen.

Zur weiteren Orientierung nutzen Sie bitte unseren Lageplan. Um von der Haltestelle Junkersdorf/Sporthochschule auf unseren Campus zu kommen, nutzen Sie bitte den Fußweg zwischen der Straße Am Römerhof und dem Gebäude mit der Nummer 6, direkt an diesem Gebäude entlang (siehe Lageplan Nr. 27 Nawi Medi).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin, Abteilung 1

Institutsgebäude I,
8. Obergeschoss

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Deutschland

Tel: 0221 4982 5310
Fax: 0221/1234-567

Email: predel@dshs-koeln.de